TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Floorball

U17 Liga 2. Spieltag Floorball Bayern

E-Mail Drucken

Die U17 der SG Haunwöhr/TSV-Mainburg Floorballhaie waren am 2. Spieltag zu Gast in Ingolstadt

Für die Spieler der Haie hieß es früh aufstehen, da die erste Begegnung bereits um 8.00 Uhr angepfiffen wurde und das Teamtreffen schon um 7.00 Uhr stattfand.

Das erste Spiel gegen den Titelfavoriten Donau Floorball Nordheim Ingolstadt ging Standesgemäß mit 16:4 verloren. In den Reihen der Donau Floorballer standen 3 Spieler der aktuellen 2.Bundesligamannschaft. Die zweite Partie gegen die VfL Red Hocks Kaufering kamen die Akteure aus Haunwöhr und Mainburg anfangs besser zu recht. Das Spiel ging letztlich mit 17:8 verdient an den VfL Red Hocks Kaufering die im Laufe der Spielzeit immer besser in Fahrt kamen und Ihre Chancen konsequent nutzen. Im dritten Spiel an diesem Tag standen sich Donau Floorball Nordheim Ingolstadt und VfL Red Hocks Kaufering gegenüber. Der Sieg ging an die Donau Floorballer mit 10:6. Die SG Haunwöhr/Mainburg bestritt mit 7 Feldspieler und plus Torwart die Spiele.

Für die Floorball Haie waren Tobias Hierl, Moritz Zeilmaier und Jürgen-Anton Wittmann am Start. Durch die SG mit Haunwöhr können die Haie Spielpraxis und Erfahrungen sammeln.

Nächster Spieltag: 03.03.2018 in Kaufering

U17 zweiter Spieltag

 

 

U15 zweiter Spieltag der Floorballhaie

E-Mail Drucken

Am Sonntag, 19.11.2017 war unsere U15 in Kaufering bei den Red Hocks zu Gast. Es stand der zweite Spieltag der Verbandliga Bayern an.

Im ersten Spiel des U15 Spieltages mussten die Mainburger Floorball Haie gegen den Gastgeber und Ligafavoriten Vfl Red Hocks Kaufering ran. Die Haie konnten nur mit 2 Reihen (6 Spieler) und Torwart antreten. Aufgrund vieler Absagen von unseren U15 Spieler mussten auf Daniel Müller und Stefan Ertl - Spieler der U13 - zurückgegriffen werden. Die Überlegenheit der Red Hocks war von Anfang an deutlich und so endete die Party mit 44:3 für den Gastgeber. Bemerkenswert war das die Mainburger Floorball Haie nie aufgaben und in der zweiten Spielhälfte noch 3 Tore durch den hervorragend spielenden Stefan Ertl erzielen konnten.

Die zweite Begegnung gegen Donau Floorball Nordheim/Ingolstadt konnten die Mainburger Floorball Haie ausgeglichen gestalten und gingen durch Tore von Daniel Müller (1) und Noah Watzl (2) mit 3:3 in die Pause. In der zweiten Hälfte erspielten sich beide Teams zahlreiche Chancen, doch die Donau Floorballer konnten den super haltenden Goalie Moritz Zeilmaier vier Mal überwinden. Für die Haie war Noah Watzl noch zwei Mal erfolgreich. Mit der knappen Niederlage (5:7) war das Trainergespann Hans Karber und Thomas Watzl hoch zufrieden und lässt für die weiteren Spieltage hoffen.

Mannschaft:
Moritz Zeilmaier (Tor), Matthias Schreiner, Elias Karber, Noah Watzl, Alois Fußeder, Stefan Ertl, Daniel Müller

Die Torschützen der Haie waren Stefan Ertl (3 Tore), Noah Watzl (4 Tore), Daniel Müller (1 Tor)

U15 zweiter Spieltag

 

 

U13 Floorballhaie bei ihrem vierten Spieltag

E-Mail Drucken

Die Haie unter Anleitung von Christian Haimerl und Johannes Resch mussten sich zwar im ersten Spiel gegen die SG Puchheim- Haunwöhr deutlich geschlagen geben, erkämpften sich aber in der zweiten Partie gegen den FC Stern München ein verdientes Unentschieden.

Verletzungsbedingt musste das Trainerteam auf Patrick Schwaiger im Tor verzichten. An seiner Stelle gaben Andreas Haimerl im ersten Spiel und Daniel Müller in Zweiten ihr Debüt im Tor der Haie.

SG Puchheim- Haunwöhr : Mainburg 17:0

FC Stern II : Mainburg 3:3 Höfter Leon 2x, Heinzinger Thomas)

 

 

Heimspieltag der U13 Floorballhaie des TSV-Mainburg

E-Mail Drucken

Zu Gast waren am 12.11.17 die Spieler des Vfl Red Hocks Kaufering, die Sportfreunde Puchheim Mädls und die FC Stern München Girlies.

Auch hier kämpften die Jungs unter Anleitung von Christian Haimerl  und Thomas Watzl um Punkte. Das erste Spiel ging gegen einen starken Gegner ( Red Hocks Kaufering 2) 5:9 verloren. Im zweiten Spiel ging es dagegen sehr ausgeglichen zur Sache, leider hieß der Endstand dann doch 4:5 für Puchheim Mädls.

Die Mannschaftsaufstellung der U13, Maximilian Maier (25), Felix Schwaiger (21) Leon Höfter (40), Leander Hölzl (66), Sefan Ertl (12), Daniel Müller (98), Thomas Heinzinger (97), Andreas Haimerl (20), Leander Haimerl (33), Carolina Wittmann (24), Maximilian Baumann (34) und im Tor Patrick Schwaiger (im Foto von links nach rechts).

Floorballhaie Mainburg : Red Hocks Kaufering 2,  5:9 (Thomas Heinzinger, Daniel Müller 2x, Stefan Ertl, Felix Schwaiger)

Floorballhaie Mainburg : Sportfreunde Puchheim Mädels,  4:5 (Leander Hölzl, Daniel Müller 2x, Leon Höfter);

k-Heimspielmannschaft U13

 

 

Heimspieltag der U15 Floorball Haie des TSV- Mainburg

E-Mail Drucken

Bereits am 11.11.17 waren die Spieler des SV Haunwöhr, des FC Stern München und des Vfl Red Hocks Kaufering zu Gast in Mainburg.

Die U15 musste gegen SV Haunwöhr und gegen FC Stern München spielen. In beiden Spielen musste sich die von Thomas Watzl und Hans Karber betreute U15 Mannschaft geschlagen geben und konnten nur jeweils den Ehrentreffer erzielen.

Mannschaftsaufstellung (im Foto von links nach rechts) Alois Schreiner (7), Hannes Amberger (16), Jürgen-Anton Wittmann (59), Noah Watzl (2), Elias Karber (32), Matthias Schreiner (9), Matthias Krauser (3) und im Tor Simon Hoffmann (1).

Mainburg : SV Haunwöhr, 1:37 (Jürgen-Anton Wittmann)

Mainburg : FC Stern 1, 1:37 (Noah Watzl).

k-U15 Heimspielmannschaft

 

 


Seite 3 von 11