TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Floorball Benefitzurnier der Floorball Haie

Benefitzurnier der Floorball Haie

E-Mail Drucken

Vor nun fast zwei Monaten wurde die Idee eines Benefizturniers geboren. Unter dem Motto „Gemeinsam Zähne zeigen“ waren verschiedenste Abteilungen des TSV 1861 Mainburg und andere Vereine aufgerufen, gegen die Floorball Haie zu spielen. Elf Mannschaften sind dem Aufruf, sich im sportlichen Wettkampf zu messen, gefolgt. So entstand ein bunt gemischter Turnierplan. Das Auftaktspiel bestritten die Kinder der Klasse 6B der Realschule Mainburg. Mit Geschick und einer ordentlichen Portion Spaß bestritten sie die die 2 x 8 min Spielzeit. Es folgten die Handball Herren des TSV Mainburg. Ihnen war deutlich die Turniererfahrung anzumerken und so fanden sie sich auch ohne Harz schnell in einem packenden Spiel zurecht. Die TSV Abteilung Schwimmen bestritt nun die nächste Partie. Sie haben bewiesen, dass sie auch außerhalb des Wassers ernstzunehmende Gegner sind. Die Begegnung von Haien und Schwimmern verlief ohne Bisswunden ;-). Als Nächstes spielten die Papas der Klasse 6B. Hier hatte sich eine schlagkräftige Mannschaft eingefunden, die den Kindern in Engagement und Fairness ebenbürtig waren. Etwas feinfühliger als die männlichen Kollegen agierten die Handball Damen. Sie stellten sich den Floorball Haien in einem rasanten und abwechslungsreichen Spiel. Lachen ist doch die schönste Art, dem Gegner die Zähne zu zeigen. Die jüngsten Teilnehmer des Turnieres stellte KISS. Die Jungen und Mädchen kämpften wie die Großen und hatten schon nach kurzer Zeit das ganze Publikum auf ihrer Seite. Eine laufstarke Mannschaft des FC Mainburg war zur nun folgenden Begegnung angetreten. Die vier Jungen absolvierten das rasante Spiel ohne Auswechselspieler. Sieben Burschen SV Attenhofen hatten ebenfalls den Schneid, sich dem ungewohnten Spiel zu stellen. Fast schon routiniert fegten sie über das Kleinfeld. Ein weiteres Team des FC Mainburg spielte die nächste Partie Floorball mit den Haien. Die schnellen Ballwechsel hatten die Jungen gut im Griff. Praktisch, dass auch beim Floorball das Stoppen eines Balles mit Fuß erlaubt ist. Die TSV Abteilung Badminton spielt die vorletzte Begegnung des Turniertages. Gut gelaunt schwangen sie den Schläger. Bei diesem Spiel durften sie sich ja ausnahmsweise mal darüber freuen, wenn der Ball ins Netz ging. Die letzten Reserven der Haie forderten die 2000er. In der letzten Begegnung des Tages trafen die Floorball Haie auf vier Energiegeladene Burschen. Diese Partie bildete den rasanten Abschluss eines aufregenden Tages. Alle Beteiligten haben dazu beigetragen, diesen Tag zu einem besonderen Tag zu machen. Fair und sportlich, mit der nötigen Ernsthaftigkeit aber jeder Menge Spielfreude sind wir uns auf dem Spielfeld begegnet.

k-Bilder Benefizturnier1

 

k-Bilder Benefizturnier2

 

k-Bilder Benefizturnier3

 

k-Bilder Benefizturnier