TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Leichtathletik Die Sportabzeichen für 2016 sind verliehen worden

Die Sportabzeichen für 2016 sind verliehen worden

E-Mail Drucken

Mainburg, 23. Januar 2017. Zur Freude der Sportabzeichenprüfer Jürgen Altwasser und Ruth Kittsteiner-Eberle, waren die Teilnehmer fast vollständig zur Verleihung der Sportabzeichen in die Gaststätte des TSV Mainburg gekommen. Erfreut war die Abteilungsleiterin der Leichtathleten Ruth Kittsteiner-Eberle, den Sportabzeichenreferenten und Vorsitzenden des Sportkreises Kelheim Erich Schneider begrüßen zu dürfen. Immer, wenn es seine Zeit erlaubt, kommt er persönlich zur Verleihung der Urkunden. Dass dem TSV die Sportabzeichenaktion wichtig ist, das zeigte auch, dass der Vorsitzende Alexander Hauf und seine Stellvertreter Ulrike Simon und Herbert Knier gekommen waren, obwohl sie heuer aus Zeitgründen selbst nicht bei der Aktion mitgemacht hatten.

Insgesamt hatten 13 Erwachsene das Abzeichen abgelegt – und zwar alle in „Gold". Am häufigsten, nämlich 38 mal, war Rosa Zehentmeier dabei, Dr. Ruth Kittsteiner-Eberle (22x), Wilfried Inderst (9x), Veronika Wimmer-Raith (7x), Evi und Dr. Thilo Strachotta (6x), Martin Stadler (5x), Andrea Braun, Daniela Hausler und Elisabeth Kramschuster (4x), Roland Hausler, Beate und Jürgen Altwasser (3x). Und ganz neu hinzugekommen und hoffentlich nicht zum letzten Mal war Heike Willnauer.
Die jüngste Teilnehmerin Rosalie Stadler legte das Abzeichen in Bronze ab, ihre ältere Schwester Helena in Gold. Isabel und Annkristin Altwasser erhielten beide je Gold, Alina Schäffler in Gold und Lisa-Marie Hausler in Silber.

Nach der Verleihung konnten sich alle noch an den schon obligatorischen Wienern stärken, die wieder dankenswerter Weise der TSV gespendet hat.
Aber egal welcher Couleur das Abzeichen ist, wichtig war und ist es, dass es allen Spaß gemacht hat.

Das Sportabzeichen-Team hofft, alle im Sommer bei der Sportabzeichenaktion 2017 wieder zu treffen. Wer sich schon über die Modalitäten informieren will, der kann das unter www.deutsches-sportabzeichen.de. Der Beginn der Aktion 2017 wird rechtzeitig über die Homepage des TSV und über die lokale Presse bekannt gegeben.

 

Bild 7 erfolgreiche Absolventen des Sportabzeichens 2016

Die erfolgreichen Absolventen des Sportabzeichens 2016 mit Sportabzeichenreferent Erich Schneider (rechts unten).

 

Bild 8 die Radfahrer bei ser sportabzeichen abnahme

Das Radfahren und vor allem der 200m Sprint mit fliegendem Start wurden immer beliebter.

 

 

Sportabzeichen

Banner

Förderverein Leichtathletik

Banner