TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Leichtathletik Offene Münchner Meisterschaft: 1x Gold, 1x Silber und 1x Bronze

Offene Münchner Meisterschaft: 1x Gold, 1x Silber und 1x Bronze

E-Mail Drucken

U12, U14 und wU16 erfolgreich in München

München: 15. Juli 2017: Die Offenen Müncher Meisterschaften zum Ende der Saison sind traditionell gut besucht und so waren auch in diesem Jahr wieder über 500 Sportler aus mehr als 50 Vereinen am Start. Die Mainburger Leichtathleten waren mit einem 7 köpfigen Team vertreten und schnitten mit vielen neuen Bestleistungen sehr gut ab.

Drei Medaillen:

Johannes Hintermeier (M12) siegte im Speerwurf (U14/M12) mit neuer Bestleistung von 26,23m.

Archiv Johannes Speer

Johannes beim Speer (Archivbild)

Safiya Frass (W14) kam bei U16/W14 auf Platz 2 mit neuer Bestleistung von 4,63m.

OMM 2Platz Weit Safiya

Safiya bei der Weitsprung Siegerehrung.

Sarah Laible (W12) errang bei den U14/W12 Bronze im 800m Lauf, ebenfalls neue Bestleistung: 2:56,95.

Archiv Sarah 800m Start

Sarah beim 800m Start (Archivbild)

Es ist anzumerken, dass für Safiya der 2.Platz "ärgerlich" war, da zum ersten Platz lediglich 2cm fehlten, und dass für Johannes der erste Platz "glücklich" war, da die Konkurrenz nur einen cm zurück lag. Es geht mitunter sehr knapp zu!

Mit am Start waren bei den U14 Ramona Gerl (W13), Elisa Voit(W12) auf ihrem ersten Wettkampf im Mainburger Team, Bastian Kögler(M12) und bei den U12 Simon Braun(M11) auf seinem ersten Wettkampf überhaupt. Ramona verbesserte sich bei den 75m um 7/10s auf 12,82s und erreichte im Kugelstoßen mit guten 7,07m Platz 5. Elisa legte die 75m in 12,99s zurück und erzielte im Weitsprung 2,95m. Sarah trat zudem beim 75m Lauf an und erreichte hier neue Bestzeit: 11,96s; im Weitsprung ebenfalls Bestleistung: 3,40m. Basti blieb im 75m Lauf mit 12,23s knapp über Bestzeit, im Speer wollte der Abwurf allerdings nicht so recht klappen. Neben dem Speerwurf trat Johannes im 75m Lauf an und blieb mit 11,74s nur knapp über seiner Bestmarke; im Weitsprung wollte es allerdings nicht so recht klappen, der Anlauf passte einfach nicht. Simon erreichte bei den U12/M11 in seinem ersten 3-Kampf 861 Punkt mit sehr guten Leistungen in 50m(8,29) und Weitsprung(3,57m).

Alles in allem ein gelungener Wettkampf der unter optimalen Bedingungen stattfand.

Impressionen aus München:

Simon-Sarah

Elisa - Johannes - Ramona

OMM Impressionen1

OMM Füße

 

 

Sportabzeichen

Banner

Förderverein Leichtathletik

Banner