TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Leichtathletik Veranstaltungen und Termine
Veranstaltungen

Wettkampftermine ab Juni 2014

E-Mail Drucken

    Wettkampftermine ab Juni 2014  
           
  07.06.2014 Blockmehrkampf (Reserve falls nötig für Qualis) (2001 und älter) Freising
  12./22.06.2014 Bayerische Block- und Mehrkampfmeisterschaften U16 (Jg 1999-2000) Herzogenaurach
  28.06.2014 Kreismeisterschaften U16 (M15/14, W15/14) TSV Vilsbiburg
    Kreisbestenkämpfe U14 (M13/12, W13/12)  
  29.06.2014 Kreisbestenkämpfe neue Kinderleichtathletik U10 und U8 DJK SV Altdorf
  11.07.2014 Kreismeisterschaften und Kreisbestenkämpfe Langstrecke U20, U18, U16, U14,U12 mit Rahmenprogramm U10 TSV Ergoldsbach
  12.07.2014 Testwettkampf U12 und Sportabzeichentag TSV Mainburg
  19./20.07.2014 Bayerische Meisterschaften U16 (Jg 1999-2001) Regensburg
  26.07.2014 Deutsche Meisterschaften (alle, Zuschauen!) Ulm
  27.07.2014 Kreisbestenkämpfe U12 (M11/10, W11/10) TSV 1861 Mainburg
  31.07.2014 Abendsportfest ETSV 09 Landshut
  02./03.08.2014 Süddeutsche Meisterschaften U16 (Jg 99/2000, kein Startrecht für 2001) Augsburg
  14.09.2014 Bezirkevergleich AK14 NN/ Franken
    Einladungswettkampf: Niederbayrische Meister plus ein weiterer Startplatz pro Disziplin  
  21.09.2014 Herbstmeeting München
  12.10.2014 (Termin geschätzt!) Talentiade (E-Kader-Test) 2001-er + geeignete 2002-er Passau
  08.11.2014 Crosslauf Mainburg (alle Alterklassen) Mainburg
  06.12.2014 Sprint-Cup (Jg 1999-2001) Fürth
   
  Altersklassen      
  U8 M/W6/7 2006/2007 Donnerstagsgruppe  
  U10 M/W 9/8 2004/2005 Freitagsgruppe (Donnerstagsgruppe)  
  U12 M/W 11/10 2002/2003 Freitagsgruppe  
  U14 M/W 13/12 2000/2001    
  U16 M/W 15/14 1998/1999    
           
           

 

Gemeinsames Trainingslager von U12 und U14

E-Mail Drucken

Gemeinsames Trainingslager von U12 und U14

 

Die Trainingsgruppen der U14 (Jg 2000/2001) und der U12 (Jg 2002/2003) reisten in den Osterferien in ein gemeinsames Trainingslager ins Fichtelgebirge. Im BLSV-Sportcamp Fichtelberg hatten wir das Nebenhaus ganz für uns, was für gemeinsame Spieleabende ideal war. 16 Kids und die drei Trainer Ulrike, Bernd und Andreas begaben sich auf die Reise.

 

Mit dem Vereinsbus und einigen Privatautos ging es am Osterdienstag los, am Nachmittag wurde die erste Trainingseinheit im nahegelegenen Wunsiedel absolviert. Es war ein Auftakt mit Hindernissen, denn ein Kind mußte krank zu Hause bleiben und Ulrike konnte erst einen Tag später anreisen. Eine Mutter blieb die erste Nacht als weibliche Aufsichtsperson im Camp bis Ulrike am zweiten Tag anreiste. Bis sie eintraf hatte sich bereits ein Kind den Arm gebrochen, sodass am Ende auch Bernd als Trainer ausfiel, weil er der Vater war und mit dem Kind abreisen musste. Ulrike war noch nicht ganz fit und so hatten wir nun plötzlich nicht einen Trainer „zuviel“, wie wir ursprünglich dachten, sondern einen zuwenig und es war ein glücklicher Zufall, dass Lorenz als Gast mitgereist war. Er sprang ein und trainierte die U12 für einen Tag alleine und für einen weiteren mit Ulrike zusammen, sodass das Training wie geplant weitergehen konnte.

 

Dass das Wetter nicht ganz mitspielte fiel dagegen weniger ins Gewicht. Immerhin war das Stadion bereits schneefrei und wir hatten die unmittelbar daneben liegende Sporthalle exklusiv für uns. So konnte man problemlos hin- und herpendeln und unterm Strich sehr effektiv trainieren. Um die Unterkunft herum boten die hohen Schneehaufen reichlich Gelegenheit für zusätzliche Aktivitäten.

 

Gruppenfoto.Fichtelberg Camp

 

 Gruppenfoto  vor dem BLSV-Sportcamp

 

Am dritten Tag gab es nachmittags Bogenschießen statt Training. Nach einer Einweisung wurden zwei Gruppen gebildet, die unter großem Hallo und heftigem Anfeuern gegeneinander antraten. Auch ein Besuch im Hallenbad stand auf dem Programm, was die älteren allerdings nicht wahrnahmen, sie zogen die Verlängerung ihrer Nachmittags-Trainingseinheit vor und freuten sich darüber, die Halle für sich allein zu haben. Die jüngeren, in der Mehrzahl aus dem 2003-er-Jahrgang, machten ihre Sache zwar ganz hervorragend, doch nach den Maßstäben der älteren waren sie schon eine seeeehr quirlige Bande! J

Fichtelberg.Bogenschießen

Auch die jüngeren waren beim Bogenschießen mit Feuereifer dabei

 

Eine Fackelwanderung bildete am Freitagabend den gemeinsamen Abschluß. Am Samstag fuhr die U12 nach dem Frühstück zurück nach Mainburg, während die U14 eine letzte Trainingseinheit mit intensiver Wurf-Session im Stadion absolvierte, in Wunsiedel noch zu Mittag aß und am Nachmittag erstaunlich fit in Mainburg eintraf. Die Zeit war sehr schnell vergangen und eine Wiederholung im nächsten Jahr wurde bereits dringend angeregt!

 

Trainingbericht U14

Bei den älteren lag der Schwerpunkt beim Techniktraining der Wurfdisziplinen und Sprünge, Hürdenlauf wurde wegen des kalten Wetters hintenangestellt. Mit grundlegenden Übungen, die täglich wiederholt und vertieft wurden und mit intensiver Videounterstützung konnte sehr viel für das bessere Verständnis der Zusammenhänge getan werden. Das schlug sich noch vor Ort in großen Fortschritten nieder. Nun müssen die erarbeiteten Dinge durch regelmässiges Training bis zum Sommer weiter verfeinert werden, damit die technischen Verbesserungen sich in Ergebnissen niederschlagen.

 

Die gut ausgestattete Halle bot dabei tolle Trainingsmöglichkeiten, zumal wir die Geräte des TV 1861 Wunsiedel uneingeschränkt nutzen durften. Es gab passende Hallendisken und Hallenkugeln für jeden einzelnen Teilnehmer, wodurch zeitsparend und motivierend trainiert werden konnte. Die Motivation hielt auch für die anderen Disziplinen an, insbesondere der Hochsprung erfreute sich großer Beliebtheit und es gab hier sehr gute Fortschritte.

Fichtelberg.Abschlußtraining U14

 Die U14 nach dem letzten Training in der Halle

 

Es wurde allerdings nicht nur in der Halle trainiert, das Speerwerfen im Freien war ebenfalls sehr beliebt, auch Diskuswerfen, Hürdenlauf und kleine Aufwärmläufe fanden im Freien statt.

Eine ganz eigene Anziehung übte der Kraftraum aus, vor allem auf die Mädchen. Das galt nicht nur für die Kraftmaschinen, sondern auch für das Laufband, auf dem Sie freiwillig und zusätzlich zum regulären Training mehr Kilometer zurück legten, als je zuvor im Stadion. Der Clou dabei war scheinbar, dass man statt Kilometer oder Zeit auch die zu verbrennenden Kalorien einstellen konnte. Die Girls trieben das Kaloriensparen allerdings nicht ins Extrem, beim Essen wurden durchaus normale Portionen verdrückt!

 

Trainingsbericht U12

Bei der U12 war neben dem Training der Basisfähigkeiten auch das Zusammenwachsen der Gruppe ein Ziel der Veranstaltung, da die Kinder in zwei unterschiedlichen Gruppen trainieren. Für viele war es aber auch das erste Trainingslager überhaupt. Wenn man bedenkt dass die meisten aus dem jüngeren Jahrgang kamen dann ist es absolut nicht selbstverständlich, dass kein einziges Kind nach Hause wollte sondern vielmehr alle Abend für Abend das Freizeitangebot (Kicker, Tischtennis, Pool-Billard nutzten oder sich gemeinsam mit den älteren an der großen Kartenspiel-Runde beteiligten, in der meist Lügen oder Neunerln gespielt wurde.

 

Fazit

Das Feedback aller Kids und der Eltern deutet auf eine Wiederholung im nächsten Jahr hin. Vielen Dank allen, die zum Gelingen beigetragen haben! Besonderer Dank geht an Alfons Ziegler, Renate Puls und Winfried Stark für die Transportdienste bei An- und Abreise, bei Renate zusätzlich dafür, dass sie Ulrike spontan einen Tag lang als Aufsichtsperson vertrat.

 

Kreisbestenkämpfe neue Kinderleichtathletik U10 und U8 mit Rahmenprogramm neue Kinderleichtathletik

E-Mail Drucken

Kreisbestenkämpfe neue Kinderleichtathletik U10 und U8

mit Rahmenprogramm neue Kinderleichtathletik U12

Gütesiegel 2013

 

27. Juli 2013


Beachten Sie bitte die „Allgemeinen Ausschreibungsbestimmungen 2013“
in diesem Heft

Veranstalter:        
BLV-Kreis Landshut

Ausrichter:        
TSV Mainburg
 
Ort/Datum:                
Städtisches Stadion Mainburg – Samstag, 27.07.2013

Beginn:            
11 Uhr

Wettbewerbe:
U8 (M/W 7/6):
30-M-Sprint (S 10), Hoch-Weitsprung in die Sprunggrube (S 25), beidarmiges Stoßen      (S 37), Tandem-Team-Biathlon (S 18)

U10 (M/W 9/8):
40-M-Sprint (S 11), Weitsprung-Staffel (S 23), Medizinball-Stoßen (S 38), Tandem-Team-Biathlon (S 19)

U12 (M/W 11/10),
Rahmenprogramm: 50-M-Hindernissprint (einzel) (S 16), Scher-Hochsprung (S 27), Schlagwurf (freier Anlauf) (S 36), Stadioncross (S 21)

(S…): Seitenangaben nach folgendem Link ( http://www.leichtathletik.de/index.php?SiteID=853)
 
Jeder Verein meldet  in der entsprechenden Altersklasse eine gemischte Mannschaft an, bestehend aus 6-11 Teilnehmern. Bei mehr als 11 Teilnehmern werden 2 Mannschaften gebildet. Die Wertung erfolgt nach einen Punktesystem. Teamnamen sind möglich und können bei der Meldung angegeben werden.

Infos zu den Wettbewerben und die oben angegebenen Disziplinen sind zu finden:
DLO, Anhang 5 (Zusatz zu Kinderleichtathletik-Veranstaltungen)
Leichtathletiktraining, Heft 9+10 (2011) oder http://www.leichtathletik.de


Auszeichnungen:    
Die  ersten 3 Teams jeder Altersklasse erhalten Medaillen
Urkunden für alle Teilnehmer

Meldeschluss:        
Samstag, 20.07.13

Meldungen:        
Dr. Ruth Kittsteiner-Eberle, Lessingstr. 5, 84048 Mainburg
Tel.: 08751-2944
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Meldegebühren:    
nach DLO

Startunterlagen:    
ab 10.00 Uhr im Wettkampfbüro

Stellplatz:            
10 Minuten vor Beginn am Wettkampfort

Zeitplan und Ergebnislisten:  
Zeitplan wird nach Meldeeingang erstellt und veröffentlicht unter www.blv.sport.de und /oder unter http://www.tsv-mainburg.com/leichtathletik.html. Gleiche Adressen für Ergebnislisten.

 

Wettkampftermine 2013 – Kreisebene bis U16

E-Mail Drucken

Leichtathletik

        Wettkampftermine 2013 – Kreisebene bis U16

 

 

03.03.2013    Landshuter Sparda-Bank Schülertriade                                                          ETSV 09 Landshut     

   
14.04.13    Kreismeisterschaften im Crosslauf U16                                                               TG Landshut        
                  Kreisbestenkämpfe im Crosslauf U14, U12, U10, U8    

            
11.05.2013    Kreismeisterschaften Aktive (Männer/Frauen), U20, U18, U16,                     LG Landkreis-Kelheim            
                      Kreisbestenkämpfe U12          

     
08.06.13    Kreisbestenkämpfe U14 (M13/12, W13/12) u. U10 (M9/8, W9/8)                       TSV Ergoldsbach  

         
30.06.2013    Kreismeisterschaften Mehrkampf U16 (M15/14, W15/14)                
             Kreisbestenkämpfe Mehrkampf U14 (M13/12, W13/12), U12 (M11/10, W11/10)      TSV Vilsbiburg  

         
12.07.2013    Kreismeisterschaften und Kreisbestenkämpfe,                                                TSV Ergoldsbach           
                      Langstrecke (alle Altersklassen, nicht U8)    

            
27.07.2013    Kreisbestenkämpfe neue Kinderleichtathletik U10 und U8                                 TSV Mainburg            
                       mit Rahmenprogramm neue Kinderleichtathletik U12    

            
31.07.2013    Abendsportfest            ETSV 09 Landshut    
                    
Altersklassen                    
U8      M/W6/7         2006/2007    Donnerstagsgruppe        
U10    M/W 9/8        2004/2005    Freitagsgruppe (Donnerstagsgruppe)        
U12    M/W 11/10    2002/2003    Freitagsgruppe        
U14    M/W 13/12    2000/2001            
U16    M/W 15/14    1998/1999          

 

U14-Wettkampf-Termine 2013

E-Mail Drucken

 

TSV 1861 Mainburg Leichtathletik
U14-Wettkampf-Termine 2013 Stand: 11.4.
Datum Veranstaltung Ort Disziplinen
         
23.3.-7.4. Osterferien
2.-6.4. Trainingslager
14.4. Kreis-Cross-Meisterschaften Landshut TG 2,5km Waldlauf
27.4. Freiluftauftakt Fürth 75m, 60m Hü, Weit, Hoch, 4x75m (Mädchen), 800m ggfs. Speer bei U16 für 2000-er
11.5. Bahneröffnung Feldkirchen: Einzelwettbewerbe U14 Feldkirchen 75m, 60m Hü, Weit, Hoch, 4x75m (Mädchen)
18.5.-2.6. Pfingstferien
8.6. Kreis-Einzelmeisterschaft Ergoldsbach 75m, 60m Hü, Weit, Hoch, Kugel, Diskus, Speer, 4x75m  
15.6. Niederbayer. Einzelmeisterschaft Bogen 75m, 800m, Weit, Kugel. 2000-er: Diskus, Speer, Hürden bei U16 möglich
23.6. Niederbayer. Blockmehrkampfmeisterschaft Landshut 75m, 60m Hü, Weit, 200-g-Ball, 2000m   (Mannschaftswertung Mädchen)  
30.6. Kreis-Mehrkampfmeisterschaften Vilsbiburg 75m, Weit, Hoch, 2000-g-Ball   (Mannschaftswertung Mädchen)  
12.7. Kreismeisterschaften über 800m Ergoldsbach 800m
20.7. Abschluß der Hauptsaison: Offene Münchner Einzelmeisterschaft München 75m, 60m Hü, 800m, Hoch, Weit, Kugel, Diskus, Speer, 4x75m (Mädchen)
? 31.7. Feriensportfest (Mehrkampf und Staffel) Landshut Zusätzlicher Wettkampf für alle, die dann noch Zeit und Lust haben
Der 31.7. Ist der erste Ferientag
 


Seite 1 von 2

Sportabzeichen

Banner

Förderverein Leichtathletik

Banner