TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Tanzen Jazz and Modern Dance
JMD

Tanzturnier Sulzberg JMD Jugendverbandslliga

E-Mail Drucken

Toller Turnierauftakt für Mainburger Jazz und Modern Dance Jugendgruppen

Den 3. und 5. Platz erreichten die Tanzmannschaften des TSV Mainburg in Sulzberg.

Am kommenden Sonntag, den 30.04.2017 findet in Mainburg das zweite Tanzturnier statt.

Bild Zeitung

 

Die Jazz und Modern Dance Formationen „Seitensprung“ und „Drehwurm“ begeisterten Zuschauer, Eltern und Wertungsrichter am ersten Aprilwochenende im Oberallgäu, Sulzberg. Die beiden Mannschaften erreichten von insgesamt 7 Mannschaften in der Jugendverbandsliga Süd 3 den 3. und 5. Platz. Die Tänzerinnen können sehr stolz auf sich sein, da die Konkurrenz in diesem Jahr sehr groß ist. Seitensprung gelang mit Ihrer Performance „Mockingjay“ (deutsche Übersetzung: Spotttölpel) mit den Wertungsergebnissen 3-2-4-3-3 ein Treppchenplatz, der in den kommenden Turnieren noch ausbaufähig ist. Die jüngste Gruppe vom Turnier Drehwurm, die das erste Mal Turniererfahrungen sammelt, hatte die Choreographie „Mauerblümchen“ sehr gut und ausdrucksstark umgesetzt (Wertungsergebnis 5-5-5-6-6).

Sehr früh am Morgen fuhren die Tänzerinnen mit vielen Eltern und Betreuern Richtung Allgäu. Die Nervosität war besonders bei den Kleinsten sehr groß. Nach dem ersten guten Durchgang der beiden Mannschaften haben die zahlreichen Fans und Eltern den Tänzerinnen die größte Angst durch lautstarke Unterstützung genommen. „Seitensprung“ glänzte durch die Erfahrung aus den vergangen Jahren, sie haben vor allem durch das angesetzte Techniktraining in den vergangenen Monaten sehr große Sprünge gemacht. Sowohl Gruppendynamik als auch die persönlichen Leistungen jeder einzelnen Tänzerin sind gestiegen. Drehwurm war es gar nicht anzumerken, dass sie zum ersten Mal mit Turnierdruck vor großem Puplikum tanzten, mit einer verspielten Leichtigkeit haben sie die erste Runde perfekt gemeistert.

Beide Mannschaften durften im großen Finale nochmal antreten. In der letzten Runde konnten sich beide Mannschaften nochmal in Ausdruck und Synchronität verbessern. Mit großer Spannung erwarteten beiden Mannschaften die offene Wertung und waren sichtlich erfreut über die positiven Ergebnisse im ersten Turnier dieser Saison.

Ganz besonders freut sich die Mainburger Tanzgemeinschaft des TSV 1861 Mainburg, dass am kommenden Sonntag, den 30.04.2017 das zweite Tanzturnier der Saison in der Mainburger Mittelschulturnhalle stattfindet. Beginn der Veranstaltung ist um 13 Uhr, für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt. Die Tanzabteilung möchte hiermit gerne Freunde, Tanzbegeisterte, Neugierige, Vereinskollegen und Familie zum Mainburger Turnier einladen. Lassen Sie sich die einmalige Gelegenheit dieses Jahr nicht entgehen alle bayerischen Mannschaften aus dem Jugendbereich des Jazz und Modern Dance zu bestaunen!

 

Die Tänzer erhalten das Tanzsportabzeichen

E-Mail Drucken

Nach erfolgreicher Vorstellung der Pflichttänze zum Tanzabzeichen Ende letzten Jahres, haben alle Tänzer die Urkunden von Abteilungsleiter Georg Reiher überreicht bekommen. Alle haben die Prüfung mit Bravour bestanden:

Gänsefüßchen

gnsefchen

Drehwurm

drehwurm

Seitensprung

seitensprung

Taktgefühl

taktgefhl

 

 

Faschingsstimmung bei den Gänsefüßchen

E-Mail Drucken

Auch in der TSV-Halle Mainburg war man im Faschingsfieber: Die Tänzer und Tänzerinnen aus der Gruppe Gänsefüsschen durften in der letzten Trainingsstunde vor den Faschingsferien verkleidet kommen. Das ließen sich die Kleinen nicht zweimal sagen und kamen alle bunt verkleidet. Ob Hexe, Fee oder Prinzessin - alle machten trotz Kostüm fleißig mit, da bereits der Tanz für die Saisonabschlussfeier einstudiert wird. Zur Abwechslung wurden aber in dieser Stunde hauptsächlich tänzerische Spiele gespielt, in denen alle Kinder das Gelernte spielerisch umsetzen mussten. In der Gruppe Gänsefüsschen wären noch freie Plätze für weitere tanzbegeisterte Kinder zwischen 6 und 8 Jahren Platz. Die Turnieraufbaugruppe trainiert jeden Samstag von 13.00 bis 14 Uhr und lädt gerne zum Schnuppern in die TSV-Halle Mainburg ein.

gnsefchen fasching