TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Triathlon

AK-Sieg für Triathlet Hans Schmid bei der Niederbayrischen Meisterschaft

E-Mail Drucken

  deggendorf 2014 ii

In Deggendorf startete dieses Jahr die achte Auflage des vom dortigen Laufverein organisierten Triathlons. Mit integriert war diesmal die Niederbayrische Meisterschaft über die Kurzdistanz von 1,5 km Schwimmen, 45 km Radfahren und 10 km Laufen. Mit dabei waren die beiden Mainburger Triathleten Hans Schmid und Michael Klement, die schon früh ihre Form testen wollten.

Bei optimalen Bedingungen schickte der LV-Vorsitzende um 9 Uhr die über 100 Teilnehmer ins 19 Grad „warme“ Wasser. Die Mainburger kamen recht gut weg und konnten sich in einer starken Gruppe behaupten. Nach ca. 22:30 Minuten war der Schwimmteil bei beiden fast zeitgleich beendet. Auf der anschließenden, absolut flachen, Radstrecke konnte Schmid seine aufsteigende Form unter Beweis stellen und fuhr die drei Runden mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 40 km/h. Er wechselte damit bereits nach 1:33 Stunden auf die Laufstrecke. Klement hingegen konnte erwartungsgemäß zwar nicht ganz folgen, war aber überrascht, dass es so gut für ihn lief. Nur fünf Minuten nach Schmid war er in seinen Laufschuhen und gab auf den abschließenden zehn Kilometern wie sein Trainingskollege nochmal alles. Schmid konnte noch ein paar Konkurrenten überholen und kam nach insgesamt 2:13:57 Stunden auf einem hervorragenden 13. Gesamtrang ins Ziel. Nicht nur das, bei der Niederbayerischen Meisterschaft bedeutete das Platz 4 und in seiner Altersklasse sogar den Sieg.

Auch Klement kam glücklich nach 2:21:01 Stunden ins Ziel, nachdem er die zehn Kilometer noch unter 43 Minuten gelaufen war. In der Endabrechnung somit insgesamt Platz 32 und in der zahlenmäßig stärker besetzten Altersklasse Rang 8.

Zum Abschluss durften beide Athleten ein alkoholfreies Weißbier genießen und sich über einen gelungenen Einstand in die Saison freuen. In zwei Wochen steht dann in Kallmünz ein erneuter Formtest auf dem Plan.

 

Radtraining Triathleten: 152 km quer durch die Holledau

E-Mail Drucken

moos n 1 i

 

Trainingslager II der Triathleten auf Mallorca Ende April

E-Mail Drucken

uli malle 2014 i

 

Trainingslager I der Triathleten auf Mallorca zu Ostern

E-Mail Drucken

int 0

 

Triathleten beim Frühjahrstraining im Elsendorfer Forst

E-Mail Drucken

i 1v

 


Seite 5 von 22