TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Triathlon Ingolstadt-Triathlon bei Wind und Wetter

Ingolstadt-Triathlon bei Wind und Wetter

E-Mail Drucken

Mit vier Teilnehmern war die Abteilung beim diesjährigen Triathlon in Ingolstadt vertreten. Bei durchwachsenem Wetter mit Regenschauern und viel Wind stellten sich Max Knier, Walter Kuffer und Jens Hartmann der Herausforderung der auf der olympischen Distanz, während Claudia Köglmeier sich auf der Sprintdistanz versuchte.

Trotz des durchwachsenen Wetter waren am Streckenrand viele Zuschauer, die die Athleten anfeuerten. Max Knier nutzte die Veranstaltung als Vorbereitung für seinen Ironman in Klagenfurt. Mit einer Gesamtzeit von 2:12:23 Stunden für 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 9,8 Kilometer Laufen war er zufrieden, auch wenn er in der Altersklasse einen undankbaren vierten Platz belegte. Walter Kuffer durfte sich über einen zehnten Platz und eine Zeit von 2:19:18 Stunden freuen. Auch Jens Hartmann war mit der erreichten Zeit von 2:32:53 Stunden zufrieden. Er verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr in allen drei Disziplinen und blieb dabei, im Gegensatz zum letzten Jahr, verletzungsfrei. Kürzer unterwegs war Claudia Köglmeier naturgemäß auf der Sprintstrecke. 1:41:21 Stunden benötigte sie für die 0,75 Kilometer Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 4,6 Kilometer Laufen. Der Lohn dafür war ein 18. Platz in ihrer Alterklasse.