Beim Höhepunkt der besonderen Saison in Zeiten von Covid-19 nahmen vom TSV Mainburg Vincent Limpens im 100 m-Sprint und Philipp Artinger im Speerwurf teil. Der Termin wurde wegen Covid-19 im Saisonkalender nach hinten verlegt und es mussten zudem strenge Auflagen beim Wettkampf eingehalten werden.

Nach anfänglichem Bangen konnte nun auch in diesem Jahr das Sportabzeichen abgelegt werden.

Aufgrund der guten Erfahrung bei den Trainingsgruppen der älteren Leichtathleten haben die Gruppen U10 und U12 am 19.6.20 ebenfalls das Training aufgenommen.

Das Training der Kiga, der U8, U10 und U12 beginnt in der 2. Schulwoche (KW38) nach den Ferien

Am letzten August Wochenende standen für die U18 und älter 2 Wettkämpfe auf dem Programm.

Seite 1 von 20