TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Floorball

U15 zweiter Spieltag der Floorballhaie

E-Mail Drucken

Am Sonntag, 19.11.2017 war unsere U15 in Kaufering bei den Red Hocks zu Gast. Es stand der zweite Spieltag der Verbandliga Bayern an.

Im ersten Spiel des U15 Spieltages mussten die Mainburger Floorball Haie gegen den Gastgeber und Ligafavoriten Vfl Red Hocks Kaufering ran. Die Haie konnten nur mit 2 Reihen (6 Spieler) und Torwart antreten. Aufgrund vieler Absagen von unseren U15 Spieler mussten auf Daniel Müller und Stefan Ertl - Spieler der U13 - zurückgegriffen werden. Die Überlegenheit der Red Hocks war von Anfang an deutlich und so endete die Party mit 44:3 für den Gastgeber. Bemerkenswert war das die Mainburger Floorball Haie nie aufgaben und in der zweiten Spielhälfte noch 3 Tore durch den hervorragend spielenden Stefan Ertl erzielen konnten.

Die zweite Begegnung gegen Donau Floorball Nordheim/Ingolstadt konnten die Mainburger Floorball Haie ausgeglichen gestalten und gingen durch Tore von Daniel Müller (1) und Noah Watzl (2) mit 3:3 in die Pause. In der zweiten Hälfte erspielten sich beide Teams zahlreiche Chancen, doch die Donau Floorballer konnten den super haltenden Goalie Moritz Zeilmaier vier Mal überwinden. Für die Haie war Noah Watzl noch zwei Mal erfolgreich. Mit der knappen Niederlage (5:7) war das Trainergespann Hans Karber und Thomas Watzl hoch zufrieden und lässt für die weiteren Spieltage hoffen.

Mannschaft:
Moritz Zeilmaier (Tor), Matthias Schreiner, Elias Karber, Noah Watzl, Alois Fußeder, Stefan Ertl, Daniel Müller

Die Torschützen der Haie waren Stefan Ertl (3 Tore), Noah Watzl (4 Tore), Daniel Müller (1 Tor)

U15 zweiter Spieltag

 

 

U13 Floorballhaie bei ihrem vierten Spieltag

E-Mail Drucken

Die Haie unter Anleitung von Christian Haimerl und Johannes Resch mussten sich zwar im ersten Spiel gegen die SG Puchheim- Haunwöhr deutlich geschlagen geben, erkämpften sich aber in der zweiten Partie gegen den FC Stern München ein verdientes Unentschieden.

Verletzungsbedingt musste das Trainerteam auf Patrick Schwaiger im Tor verzichten. An seiner Stelle gaben Andreas Haimerl im ersten Spiel und Daniel Müller in Zweiten ihr Debüt im Tor der Haie.

SG Puchheim- Haunwöhr : Mainburg 17:0

FC Stern II : Mainburg 3:3 Höfter Leon 2x, Heinzinger Thomas)

 

 

Heimspieltag der U13 Floorballhaie des TSV-Mainburg

E-Mail Drucken

Zu Gast waren am 12.11.17 die Spieler des Vfl Red Hocks Kaufering, die Sportfreunde Puchheim Mädls und die FC Stern München Girlies.

Auch hier kämpften die Jungs unter Anleitung von Christian Haimerl  und Thomas Watzl um Punkte. Das erste Spiel ging gegen einen starken Gegner ( Red Hocks Kaufering 2) 5:9 verloren. Im zweiten Spiel ging es dagegen sehr ausgeglichen zur Sache, leider hieß der Endstand dann doch 4:5 für Puchheim Mädls.

Die Mannschaftsaufstellung der U13, Maximilian Maier (25), Felix Schwaiger (21) Leon Höfter (40), Leander Hölzl (66), Sefan Ertl (12), Daniel Müller (98), Thomas Heinzinger (97), Andreas Haimerl (20), Leander Haimerl (33), Carolina Wittmann (24), Maximilian Baumann (34) und im Tor Patrick Schwaiger (im Foto von links nach rechts).

Floorballhaie Mainburg : Red Hocks Kaufering 2,  5:9 (Thomas Heinzinger, Daniel Müller 2x, Stefan Ertl, Felix Schwaiger)

Floorballhaie Mainburg : Sportfreunde Puchheim Mädels,  4:5 (Leander Hölzl, Daniel Müller 2x, Leon Höfter);

k-Heimspielmannschaft U13

 

 

Heimspieltag der U15 Floorball Haie des TSV- Mainburg

E-Mail Drucken

Bereits am 11.11.17 waren die Spieler des SV Haunwöhr, des FC Stern München und des Vfl Red Hocks Kaufering zu Gast in Mainburg.

Die U15 musste gegen SV Haunwöhr und gegen FC Stern München spielen. In beiden Spielen musste sich die von Thomas Watzl und Hans Karber betreute U15 Mannschaft geschlagen geben und konnten nur jeweils den Ehrentreffer erzielen.

Mannschaftsaufstellung (im Foto von links nach rechts) Alois Schreiner (7), Hannes Amberger (16), Jürgen-Anton Wittmann (59), Noah Watzl (2), Elias Karber (32), Matthias Schreiner (9), Matthias Krauser (3) und im Tor Simon Hoffmann (1).

Mainburg : SV Haunwöhr, 1:37 (Jürgen-Anton Wittmann)

Mainburg : FC Stern 1, 1:37 (Noah Watzl).

k-U15 Heimspielmannschaft

 

 

Zweiter Spieltag der U13 Floorball Haie

E-Mail Drucken

Bericht zum 2. Spieltag der U13 Floorball Haie beim FC Stern in München.

Am Samstag den 21.10.2017 war unsere U13 in München beim FC Stern zu Gast.

Es stand der zweite Spieltag der Verbandliga Bayern an.

Im ersten Spiel des U13 Spieltages FC Stern München Girlies gegen Donau Floorball Nordheim / Ingolstadt mussten die beiden Trainer Thomas Watzl und Roman Schober als Schiedsrichter das Spiel leiten.

Roman Schober feiert bei diesem U13 Spiel seinen Schiedsrichter Einstand.

Bei einem Endstand von 3:15 konnte man sich keine Minute Unkonzentriertheit erlauben, aber nur so kann man in die Aufgabe eines Schiedsrichters reinwachsen. Das wichtigste dabei ist: So viele Spiele wie möglich zu pfeiffen um Erfahrung zu sammeln.

Für die Babyhaie ging es dann im ersten Spiel gegen die Mannschaft der Lumberjacks aus Rohrdorf.

Das laufstarke Team aus Rohrdorf forderte die Mainburger Floorball Haie von Beginn an.
Durch zwei Standards (Freischläge) durch Felix Schwaiger und Stefan Ertl, sowie einen schneller Spielzug mit einem Tor durch Thomas Heinzinger konnten die Haie mit 3:0 in die Pause gehen. In der zweiten Hälfte konnte, bei zahlreichen Torchancen der Lochball von Daniel Müller (2 mal) und Felix Schwaiger zum 6:1 Sieg eingenetzt werden.

In der zweiten Begegnung gegen Donau Floorball Nordheim/Ingolstadt mussten die Mainburger Floorball Haie der läuferischen und spielerischen Überlegenheit des Gegners anerkennen und unterlagen mit 1:18 Toren. Der Ehrentreffer gelang kurz vor Schluss Felix Schwaiger mit einem Schlagschuss.

Es ist noch anzumerken, dass die Haie durch eine 5 Minuten Strafe 5 Minuten in Unterzahl spielten und in dieser Zeit 6 Gegentore hinnehmen mussten.

Die Leistung der Mainburger spiegelt das Ergebnis nicht unbedingt wieder und viel für die starke Mannschaft Donau Floorball um einige Tore zu hoch aus.

Nach diesem Spieltag liegen die Mainburger Floorball Hai auf einem hervorragenden 6.Tabellenplatz von insgesamt 12 Ligamannschaften.

Die nächsten Spielbegegnungen mit dem 2.Ligaspieltag am 12.11.2017 können die Mainburger Floorball Hai in der eigenen Halle (Gymnasium) bestreiten. Der erste Heimspieltag der Saison 2017/2018 steht also vor der Tür.

Mannschaft:
Patrik Schwaiger (Tor), Stefan Ertl, Andreas Haimerl, Leander Haimerl, Felix Schwaiger, Thomas Heinzinger, Maximilian Maier, Maximilian Baumann, Leon Höfter, Daniel Müller

Die Torschützen der Haie waren Thomas Heinzinger (1 Tor), Felix Schwaiger (3 Tore), Stefan Ertl (1 Tor), Daniel Müller (2 Tore)

U13 2. Spieltag

 

 

 


Seite 4 von 12