TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Floorball Floorball Haie bei der dritten Station der Hobbyturnierserie mit U15 und Herren in Haunwöhr

Floorball Haie bei der dritten Station der Hobbyturnierserie mit U15 und Herren in Haunwöhr

E-Mail Drucken

Spielbericht der Hobbyturnierserie Floorball Bayern

Mit zwei Mannschaften (Herren und U15) traten die Floorball Haie in der dritten Runde der Hobbyturnierserie des Floorball Verbandes Bayern an. Gastgeber des 3. Spieltags am 05.02.2017 war der SV Haunwöhr.

Die Erwachsenenmannschaft der Haie trat in ihrer Gruppe gegen die ZHS Dukes Minga, Uni Ulm und dem Team Deggendorf an. Im Spiel gegen den Turnierfavoriten dem Team Deggendorf mussten die Floorball Haie die Überlegenheit des spielstarken Gegners anerkennen und sich mit 9:0 geschlagen geben. Das zweite Spiel gegen Dukes aus München konnten die TSV Floorballer lange offen gestalten, doch am Ende siegte der Spätere Turniersieger mit 3:0. Das Ergebnis zeigt dass sich die Haie von Spiel zu Spiel steigern. Die dritte Partie gegen Uni Ulm gingen die Floorball Haie von Anfang konzentriert und mit einem enormen Siegeswillen an und versuchten mit schnellen Vorstößen mit Ihrem Stürmer Johannes Resch zu Erfolg zu kommen. Die Chancen des Gegners wurden souverän von Goalie Herbert Schwaiger zu Nichte gemacht. Durch einen tollen Schuss aus der eigenen Hälfte erzielte Hans Bauer das 1:0 und lies die Mainburger Floorball Hai einem verdienten Sieg bejubeln. Der Sieg bedeutet, dass es nun für die Haie um den 5. Platz ging. Hier warteten mit den Oiden Wikinger vom PSV München ein alter Bekannter und von beiden Mannschaften das erhoffte Duell. Die Mainburger Floorball Haie übernahmen gleich zu Beginn die Kontrolle in der Partie.Durch schnelle Spielzüge wurden die Wikinger unter Druck gesetzt und durch Thomas Watzl konnte die Führung erzielt werden. Eine schöne Kombination über Johannes Resch schloss Hans Bauer zum 2:0 ab. Beim 3:0 bedankte sich Hans Bauer mit einer super Vorlage die Johannes Resch verwertete und den Lochball ins Tor beförderte. Der Treffer zum 4:0 Endstand gelang Roman Schober mit einem tollen Schuss. Zum zweiten Mal an diesem Tag hielt unser Goalie Herbert Schwaiger ein zu Null und war ein super Rückhalt. Die Mainburger Floorball Haie wurde ergänzt und verstärkt durch Martin Kuch von den AV Floorballern aus Freising.

k-Gruppe Herren5.0217

Mannschaft:
Schwaiger Herbert (Torhüter), Günther Forster, Hans Karber, Hans Bauer (2 Tore), Steffi Weidemann, Johannes Resch (1 Tor), Roland Hausler, Roman Schober (1 Tor), Reinhard Hierl, Thomas Watzl (1 Tor), Martin Kuch

Die U15 Mannschaft bei der Bayerischen Hobbyturnierserie in Haunwöhr

Die U15 nutzte gerne die Gelegenheit bei dem Hobbyturnier Spielerfahrung für die restlichen Ligaspiele zu sammeln. Die Mannschaft wurde durch Spieler aus der U13 ergänzt. Gegner waren die Domspatzen Regensburg und der TSV Sandelzhausen. Im ersten Spiel ging es gegen die Domspatzen Regensburg. Die jungen Spieler der Floorball Haie standen von Anfang an unter Druck und mussten sich den eingespielten Domspatzen nach 2 mal 10 Minuten Spielzeit mit 1:6 beugen. Im Tor stand der erst 10 jährige Goalie Patrik Schwaiger, der souverän ausgeglichen und ruhig seinem Team ein großer Rückhalt war. Das Tor der Haie erzielte Niklas Forster mit einem schönen Schlagschuss. Im zweiten Spiel verschenkten die jungen Haie in der ersten Hälfte besteTor Chancen und machten sich so das Spiel selbst schwer. Nachdem kurz nach Seitenwechsel Niklas Forster eine 2 Minuten Strafe erhielt, erzielte Julian Minz in Unterzahl das 1:0 und der Knoten war geplatzt. Weitere schöne Spielzüge wurden durch Niklas Forster (1) und Julian Minz (2) erfolgreich zu einem hoch verdienten 4:0 Endstand gegen die Sandelzhausener abgeschlossen. Bei der Siegerehrung bekamen die jungen Floorball Haie die Urkunde für den 2. Platz überreicht.

 k-Gruppe U15 05.02.17

 

Mannschaft:
Patrik Schwaiger (Torhüter), Marko Nagel, Julian Minz (3 Tore), Felix Schwaiger, Matthias Schreiner, Tobias Hierl, Nicolas Ziegler, Noah Watzl, Niklas Forster (2 Tore) Jürgen-Anton Wittmann