TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Leichtathletik Testwettkampf U12 und U14 im eigenen Stadion

Testwettkampf U12 und U14 im eigenen Stadion

E-Mail Drucken

Wie in jedem Jahr führten wir auch dieses Jahr wieder einen Testwettkamf für die Athleten der Altersklasse U12 im heimischen Stadion durch. Zusätzlich durften sich in diesem Jahr auch die Athleten der U14 hierbei messen, da einer ihrer offiziellen Wettkämpfe nicht wahrgenommen werden konnte.

Am Samstag traf man sich um 9 Uhr auf dem Sportplatz zum Aufwärmen, um 9:30 Uhr startete der 1. 50m Lauf mit den MU14, Sebastian Müller(7,3s), Hannes Gerl(7,7s), David Summerer(7,6s) und Tobi(8,1s). Im 2. Lauf der U14 traten Michael Hintermeier(9,0s), Julian Minz(7,7s), Alina Schäffler(8,8s) und Safiya Frass(7,9s) gegeneinander an. Im 3.Lauf starteten die Jungs der U12, Jakob Stuber(8,7s), Julian Dumsky(9,2s), Johannes Hintermeier(8,6s) und Ole Donnermeyer(10,3s). Den 4. Lauf bestritten 4 Mädchen der U12, Ramona Gerl(9,3s), Luisa Müller(9,9s), Sophia Zellmeier(8,7s) und Katharina Krach(8,6s), den 5.Lauf schliesslich Marie Stark(10,2s), Sarah Ring(8,7s), Alisa Schauer-Huber(8,6s) und Fiola Haradinaj(9,4s). Weiter ging es für die Jungs der U12 mit 80g Schlagballwurf, für die MU14 mit 200g Ballwurf. Die Mädchen absolvierten den Weitsprung; die WU12 Zonen-Weitsprung, die WU14 mussten vom 'Brett' abspringen. Bis hierher waren keine Ausreißer zu bemerken, weder nach oben, noch nach unten; die Leistungen bewegten sich mehr oder weniger im erwarteten Rahmen. Auch das Werfen bei den Mädchen brachte keine außergewöhnlichen Leistungen. Erst der Weitsprung bei den Jungs der U14 brachte neue Bestleistungen, und zwar gleich 3 Mal: sowohl Julian, Sebastian als auch Hannes übersprangen zum 1.Mal die 4m Marke! Und hiermit endete der 3-Kampf. Weiter ging es mit Disziplinen, welche sich die Athleten aussuchen konnten. So wurde u.a. der Hochsprung von vielen belegt. Tobi übersprang bei seinem ersten Wettkampf überhaupt gleich 1,35m. Auch Speer und Diskus wurde noch geworfen. Um 12:30 Uhr schließlich waren alle Disziplinen absolviert, der Abbau war schnell erledigt und das Freibad rief.

 

Auswertung des 3-Kampfs, jeweils die 3 Erstplatzierten:

MU14

Platz

Punkte

 

WU14

Platz

Punkte

Hannes Gerl

1

1139,2

 

Safiya Frass

1

1042,7

Sebastian Müller

2

1106,8

 

Alina Schäffler

2

940,0

Julian Minz

3

1044,0

       

 

 

MU12

Platz

Punkte

 

WU12

Platz

Punkte

Jakob Stuber

1

848,0

 

Sarah Ring

1

994,2

Johannes Hintermeier

2

825,8

 

Ramona Gerl

2

970,1

Julian Dumsky

3

690,1

 

Sophia Zellmeier

3

915,8

 

 

Anhang 1 kopie kopie kopie kopie kopieAnhang 2 kopie kopie kopie

Impressionen vom Mainburger Testwettkampf

 

Sportabzeichen

Banner

Förderverein Leichtathletik

Banner