TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Leichtathletik Kreismeisterschaften Vierkampf U16, Kreisbestenkämpfe Vier-/Dreikampf U14/U12

Kreismeisterschaften Vierkampf U16, Kreisbestenkämpfe Vier-/Dreikampf U14/U12

E-Mail Drucken

Landshut 2.Juli 2016

Für die Altersklasse U12 traten Johannes Hintermeier(M11) und Sarah Laible(W11) im 3-Kampf an. Johannes erreichte mit 936 Punkten einen sehr guten Vizekreismeister und blieb mit dieser Punktzahl leicht unter seiner Bestmarke; auch Sarah blieb mit 846 Punkten leicht unter ihrer Bestleistung, verbesserte sich allerdings im 50m Sprint um ca. 0,1s auf 8,66s.

U12 Siegerehrung W11 - Sarah Laible 2. v. rechts U12 Siegerehrung M11 - Johannes Hintermeier

U12 Siegerehrung W11 - Sarah Laible (2. v. rechts)                          M11 - Johannes Hintermeier

Die Sportler der Altersklasse U14 waren mit Jakob Stuber, Julian Dumsky, Lukas Pöthig und Manuel Filary bei den M12 und Maxi Artinger und Julian Minz bei den M13 zu den Kreismeisterschaften im 4-Kampf und den Bezirksmeisterschaften in den Langstaffeln 3x1000m angetreten. Im 4-Kampf bei den M12 belegte Manuel Filary Platz 2 und blieb lediglich 3 Punkte(1302>=1299) unter seiner Bestleistung. Jakob Stuber, Platz 3 mit 1210 Punkten, Lukas Pöthig, Platz 4 mit 1205 Punkten und Julian Dumsky, Platz 7 mit 1033 Punkten konnten jeweils eine neue Bestleistung verbuchen. Bei den M13 belegte Julian Minz mit 1465 Punkten Platz 3 und Maxi Artinger belegte mit 966 Punkten Platz 5; jeweils in neuer Bestleistung. In den einzelnen Disziplinen bewegten sich alle Sportler knapp unter/über den Bestleistungen; nur im Hochsprung konnten alle deutlich neue Bestleisutngen verzeichnen, was insgesamt zu sehr guten Ergebnissen im 4-Kampf führte.

U14 Siegerehrung M12 Mannschaft

Die zu den 3x1000m gemeldete Staffel mit Jakob Stuber, Julian Dumsky und Maunel Filary konnte leider nicht starten, da es diese Ausschreibung gar nicht hätte geben dürfen. Dies fiel erst auf, als die Staffeln gelaufen waren und die Mainburger noch immer am Start warteten. Bis Wettkampfende konnte leider nicht geklärt werden, warum es eine Ausschreibung für U14: 3x1000m gab, obwohl die laut Wettkampfordnung nicht vorgesehen ist.

Die U16 trug mit einer Silber- und einer Bronzemedaille für David Summerer und Michael Hintermeier zum Mainburger Ergebnis bei. Sie wurden von U18-Athlet Tobias Dumsky gut betreut und hatten beide in drei Disziplinen Ergebnisse nahe ihrer Vorleistungen und eine neue Bestleistung. David verbesserte sich im Weitsprung auf 4,07m, Michael im Hochsprung auf 1,20m.

U16 Siegerehrung 4-Kampf M14

 

 

 

 

 

 

 

 

U14 Siegerehrung M12 Mannschaft

 

 

 

                       U16 Siegerehrung 4-Kampf M14

Gruppenbild aller Sportler bei den Kreismeisterschaften

Gruppenbild aller Sportler bei den Kreismeisterschaften

 

 

Sportabzeichen

Banner

Förderverein Leichtathletik

Banner