TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Leichtathletik U12 Kreisbestenkämpfe KEH: Viele Medaillen – viel Wasser

U12 Kreisbestenkämpfe KEH: Viele Medaillen – viel Wasser

E-Mail Drucken

U12 Kreisbestenkämpfe KEH: Viele Medaillen – viel Wasser

 

Die U12 nahmen mit insgesamt 8 Jungs und zwei Mädels am Samstag, 11.Mai 2013, an den Kreisbestenkämpfen in Kelheim teil.

Die Anreise erfolgte bis 10h um die Meldungen rechtzeitig zu bestätigen; um so größer war die Überraschung, als die Verantwortlichen erst 10:20 eintrafen. Nach erfolgter Meldung und Warmmachen startete um 11h auch schon die erste Disziplin, 50m Läufe U12m&U12w. Der gemeinsame Start von U12m&U12w sorgte für Verwunderung, da alle Disziplinen gemeinsam zur jeweils selben Zeit angesetzt waren. Die Skepsis wuchs, als die 37 Mädels der U12w zu den 50m antraten! Angesichts des großen Feldes schlugen sich Antonia(9) und Alina(21) recht gut; die Zeiten lagen z.T. nur um Hundertstel auseinander. Leider verletzte sich Antonia beim Lauf und fiel so für den Rest des Wettkampfes aus. Bei den Jungs war das Feld nicht ganz so groß, lediglich 23 Mann stark. Auch hier lag das Feld z.T. recht dicht beisammen, und in ihrer jeweiligen Altersklasse holten sowohl Sebastian als auch Alexander eine Medaille, Bronze! Erstaunt war die gesammelte Mannschaft von Kids, Eltern und Trainern ob des sehr guten Einhaltens des Zeitplans. Was sich allerdings im Laufe der nächsten Disziplin, Weitsprung, ändern sollte. Bei den U12w war nur Antonia gemeldet; auf Grund ihrer Verletzung zogen wir die Meldung allerdings zurück womit Mainburg nur bei den Jungs vertreten war. War uns das Wetter bis zum Weitsprung gnädig gestimmt, so sollte sich dies allmählich ändern; während des Wettspringes kamen die ersten Schauer nieder und es wurde kälter. Was wiederum unsere Jungs nicht daran hinderte, fast ausnahmslos barfuß zu springen. Die Resultate können sich sehen lassen, bei den M11 belegten wir Plätze 4,6,7&8, bei den M10 erlangte Alexander den Kreismeister, Gold.

 

Alexanders Goldsprung

Erste Goldmedaille: Alexander.

 

Nächste Disziplin, Ballwurf. Ab jetzt zeigte uns das Wetter, was 'ne Harke ist. Es begann sintflutartig zu regnen, was sich beinahe 2 Stunden hinzog! So waren die Bedingungen beim Ball und auch noch beim nachfolgendem Hochsprung mehr als miserabel: kalt, komplett durchnässte Kinder und rutschig, was gerade für Hochsprung sehr schwierig ist; dies musste Alina feststellen, die, sehr tapfer, trotz der äußerst widrigen Bedingungen und trotz des OKs der Trainer, den Hochsprung nicht anzutreten, startete und dabei einige Male stürzte. Die Jungs nahmen lieber das OK.

 

Alina im Regen

Nach einem letzten Foto im Regen wurde die Kamera in Sicherheit(ins Trockene) gebracht.

 

Der Ballwurf war trotz der Wassermassen von oben äußerst erfolgreich. Alina erreichte laut der Ergebnislisten einen tollen vierten Platz; allerdings übersahen wir, daß 2 Mädchen dieselbe Weite für einen 1.Platz geworfen hatten, was zur allgemeinen Freude für Alina mit einer Überraschung auf dem Podest endete, Bronze.

Alina Bronze1

Überraschung!!!

 

Bei den M10 konnte sich Nicolas über einen Kreismeistertitel freuen, Gold.

Nicolas Ball

M10 Kreismeister im Ballwurf: Nicolas.

 

Die M11 waren noch erfolgreicher, Hannes,Gold, auch Kreismeister, und Danny erwarf sich die Bronze Medaille.

Hannes und Danny

M11 Gold und Bronze im Ballwurf für Hannes und Danny.

 

Dadurch, daß die m&w U12 immer zusammen starteten, zusätzlich durch den Regen eingebremst, hatte sich der Zeitplan inzwischen etwas gestreckt. Vielleicht auch dadurch  trat der Veranstalter auf's Gas, was bei der U12m schließlich im 50m Staffel Chaos endete, allerdings von allen 8 Mainburger Jungs souverän ignoriert wurde; sie erliefen sich glänzende Gold und Bronze Medaillen (wobei der ein oder andere Mainburger Schlachtenbummler die Staffeln auf den Plätzen 1&2 sah…).

 

U12 Schwimmmannschaft

U12 Schwimmmannschaft des TSV 1861 Mainburg Abt. Leichtathletik.

 

Alles in allem war der Wettkampf sehr erfolgreich, trotz des teilweise extrem schlechten Wetters. Ein Blick auf die trotz des Wetters sehr guten Ergebnisse und ein zweiter Blick auf die in diesem Alter erst richtig ausbaubaren Fertigkeiten läßt viel Hoffnung auf noch erfolgreichere, nachfolgende Wettkämpfe.

Kids Leistungen

Ergebnisübersicht U12"

 

Ergebnisse Kreisbestenkämpfe Kelheim, 11.Mai 2013

 

Sportabzeichen

Banner

Förderverein Leichtathletik

Banner