TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Leichtathletik Gute Ausbeute beim Werfertag in Regensburg

Gute Ausbeute beim Werfertag in Regensburg

E-Mail Drucken

Leichtathletik U14/16

Gute Ausbeute beim Werfertag in Regensburg

Die Wettkampfsaison naht mit Riesenschritten und beginnt für U14 und U16 gleich an den ersten Maitagen mit einem der Jahreshöhepunkte. Zur ersten Vorbereitung darauf startete eine 7-köpfige Gruppe beim Werfertag in Regensburg. Die Hälfte des aktiven Teils der Gruppe und fast alle Wurfbegeisterten waren am Start und kamen mit sehr guten Ergebnissen nach Hause. Neuling David Summerer schaute sich das ganze erst mal an und machte Zeitlupenaufnahmen von fast allen Würfen, die können wir für das weitere Training sehr gut gebrauchen. Bei optimalem Wetter gelangen drei Siege und zwei weitere Stockerlplätze und generell ein sehr erfreulicher Einstieg in die Wettkampfsaison.

Werfertag Regensburg.2014.Gruppenfoto
Die 'Wurfabteilung' in Regensburg mit Trainer Andreas Koller, Philipp Artinger, Tobias Dumsky, Hannes Gerl, Marco Nagel, Christian Schöll, Victoria Puls und Veronika Priller(v.l.).

Im Kugelstoßen der W13 siegte Veronika Priller, ihre 8,04m waren ebenso neue Bestleistung wie die 7,51m von Victoria Puls, wichtige Fortschritte für die Blockmehrkämpfe. Ins Diskuswerfen gingen die meisten mit geringeren Erwartungen, doch überraschend gab es in dieser Disziplin einen weiteren Sieg. Der hierin noch ungeübte Hannes Gerl siegte mit Standwürfen (18,49m), Tobias Dumsky wurde in sehr guten 23,80m Dritter der M14. Victoria Puls schaffte einen technisch soliden Wettkampf und ebenfalls mit Standwurf neue Bestleistung, das ganze mit dem beruhigenden Gefühl, dass da demnächst noch mehr geht.

 

Werfertag Regensburg.2014.Siegerehrung VeronikaWerfertag Regensburg.2014.Siegerehrung Hannes2

Veronika Priller und Hannes Gerl sorgten für drei Mainburger Siege.

Die erwartet gute Ausbeute gab es im Speerwerfen, wo Hannes Gerl mit deutlichem Vorsprung in der Altersklasse M12 gewann (26,54m), während Philipp Artinger Zweiter in der M14 wurde. Seine 28,10m sind nur knapp weniger als die Vorjahresbestleistung mit dem leichteren U14-Speer. Auch Tobias Dumski (M14/ 21,37m) war sehr zufrieden, Marco Nagel und Christian Schöll (beide M12/17,03 und 13,71) mussten sich mit intuitiven Anlauftechniken behelfen, da sie noch wenig Übung haben, auch sie können daher zufrieden sein.Unterm Strich war der Ausflug nach Regensburg eine sehr gelungene Aktion, die auch im kommenden Jahr wieder eine Bereicherung der Vorsaison werden könnte. Allein die relaxte Atmosphäre und die  hervorragende Auswahl leckerer Kuchen macht eine Wiederholung sehr wahrscheinlich. Vorher schon haben die älteren Jahrgänge der Gruppe mit der Bayrischen Meisterschaft dieses Jahres einen weiteren Termin in diesem Stadion im Kalender. Die Laufbahn dafür wird gerade völlig neu hergerichtet, gute Voraussetzungen für schnelle Zeiten und weite Sprünge.

Die kompletten Ergebnisse finden sich hier blv-sport.de/service/msonline/files/402322415772-e.htm

 

Sportabzeichen

Banner

Förderverein Leichtathletik

Banner