TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Leichtathletik Starker Auftritt und fünfter Platz für Veronika Priller bei der Bayrischen Meisterschaft

Starker Auftritt und fünfter Platz für Veronika Priller bei der Bayrischen Meisterschaft

E-Mail Drucken

Starker Auftritt und fünfter Platz für Veronika Priller bei der Bayrischen Meisterschaft

In Regensburg fanden die Bayrischen Meisterschaften der U16 statt, das Stadion am Weinweg brachte an zwei sehr heißen Tagen viele spannende Wettkämpfe. Die Mainburger waren mit 4 Athleten vertreten, was allein schon eine sehr erfreuliche Tatsache ist. Tobias Raab war bereits im Vorjahr dabei gewesen, für Veronika Priller, Tobias Dumsky und Philipp Artinger war es der erste Auftritt bei einer Bayrischen Einzelmeisterschaft. Highlight für die Mainburger war der fünfte Platz von Veronika Priller im Diskuswerfen.

BM U16 Regensburg.2014. Siegerehrung Veronika mit Verena und Amelie

Ein starker Auftritt wurde mit Platz 5 belohnt. Veronika Priller (Mitte) bei der Siegerehrung im Diskuswerfen.

 

Der erste Tag begann mit Ergebnissen im Rahmen der Erwartungen, als Philipp Artinger und Tobias Raab am Speerwerfen teilnahmen. Tobias durfte sich über eine leichte Verbesserung auf 40,92m freuen und wurde Elfter der M15. Philipp ließ mit zu steilen Würfen ein paar Meter liegen, blieb aber im Rahmen dessen, was man für den ersten Auftritt bei einer Bayrischen Meisterschaft erwarten kann (15./M14). Er lag zudem deutlich knapper an seiner Bestleistung als manch anderer Werfer. Danach war „eigentlich“ der erste Urkundeplatz (4-8) fest eingeplant, denn im 3000-m-Lauf von Tobias Dumsky waren die Gegner gut einschätzbar. Doch es kam anders als gedacht. Übelkeit unmittelbar vor dem Start zwang Tobias zur Abmeldung vom Rennen. Ziemlich frustrierend für jemanden, der sich in ausgezeichneter Form befand.

 

BM U16 Regensburg.2014. Philipp beim AnlaufBM U16 Regensburg.2014. Tobias Raab beim Anlauf

Im Speerwerfen war Mainburg mit Philipp Artinger und Tobias Raab doppelt vertreten

 

Am zweiten Tag hingegen gab es eine positive Überraschung, hier schlug die große Stunde von Veronika Priller. Sie lieferte einen tollen Diskus-Wettkampf und errang Platz 5 in der Altersklasse W14. Nach einigen Wettkämpfen mit technischen Problemen hatte sie sich erst kurz vor Meldeschluss überhaupt qualifiziert und war vom 13. Platz der Meldeliste aus gestartet. Veronika war eine der wenigen, die an diesem Tag Bestleistung warfen und steigerte sich um fast drei Meter auf sehr gute 26,91m. Damit erreichte sie als Fünfte das Finale, in dem die Konkurrenz nichts mehr zuzusetzen hatte. Veronika warf noch ein weiteres Mal fast dieselbe Weite (26,89m) und war zudem die einzige Teilnehmerin fünf gültigen Versuchen. Diese neu gewonnene Sicherheit war einer der Schlüssel zum Erfolg. Schön war, dass ihre Kameradinnen Victoria Puls und Lea Stark zum Anfeuern mitgekommen waren und auch Meisterschaftsatmosphäre geschnuppert haben.

Auch Tobias Dumsky hatte sich fürs Diskuswerfen qualifiziert, ihm lief es nicht so gut wie Veronika. Nach nur einem gültigen Versuch musste er die Segel nach dem Vorkampf streichen. Das war allerdings ohnehin erwartet worden, wenn man als Mittel- und Langstreckler nebenbei noch im Diskuswerfen antreten darf ist die bloße Teilnahme schon ein großer Erfolg. Für die meisten U16-Athleten ist dieser Abschnitt der Saison nun beendet, Tobias Dumsky hat bei der Süddeutschen Meisterschaft noch die Gelegenheit, sich ein Trostpflaster für die entgangene Platzierung zu verschaffen.

 

BM U16. Tobi und Georg Leitner

Tobias Dumsky (li) und der niederbayrische Meister Georg Leitner beim Diskuswerfen

 

BM U16 Regensburg.2014.Siegerehrung Veronika.GruppenfotoBM U16 Regensburg.2014.Veronika im Zelt

CIMG0016BM U16. Philipp und Lorenz

CIMG0062CIMG0121

 

 

 

 

Sportabzeichen

Banner

Förderverein Leichtathletik

Banner