TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Radsport Trainingslager der TSV-Radsportler in Cesenatico

Trainingslager der TSV-Radsportler in Cesenatico

E-Mail Drucken PDF

Am 23 April machten sich 19 Mainburger Radsportler in das von Jürgen Zehentmeier perfekt Organisierte Trainingslager 2016 nach Italien auf, um im Herzen der Riviera in der Region Emilia Romagna  sich für die anstehende Saison vorzubereiten. Die Abfahrt der Truppe erfolgte am Samstag um 2.00 Uhr morgens. Aufgrund sehr guter Verkehrsverhältnisse erreichte man das Hotel Lungomare ( Cesenatico) bereits gegen 10.00 Uhr. Nachdem die Zimmer noch nicht bezugsfertig waren und man nicht so lange warten wollte, startete man bereits um 11.20 Uhr die erste gemeinsame Ausfahrt über 105 Km und 1301 Höhenmeter. An den darauf folgenden Tagen wurden viele Highlights der Region ins hügelige Hinterland und spektakulären Kulissen unterschiedlicher Landschaften angefahren wie z.B. San Leo, oder der Hausberg des Giro d“ Italia und  Tour de France Siegers Marco Pantani und auch eine Panoramatour über 145 Km durfte nicht fehlen. Für viele war natürlich der absolute Höhepunkt die Nove Colli der jedes Jahr bis zu 12000 Teilnehmern zum wohl größten Event in Europa macht. In zwei Gruppen wurden die 205 Km und 3840 Höhenmeter von den Athleten zurückgelegt. Es wurde in dieser Trainingswoche bis zu 890 Km von den einzelnen Sportlern zurückgelegt. Durchzuführen war diese Energieleistung nur durch im Vorfeld des Trainingslagers angesammelten Trainingskilometer. Im Hotel Lungomare konnte man sich an den ausgezeichneten Frühstücks- sowie Abendbuffets Stärken. Auch der Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool trug zur Erholung bei, so konnte sich die Trainingsgruppe gut trainiert auf dem Weg nach Hause machen. um eine gute Rennsportsaison 2016, (ob  Ironman Roth, Ironman Klagenfurt  ,24-Stundenrennen Kelheim oder  RTF Veranstaltungen) zu absolvieren.

Gruppe Cesenatico2016