TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Radsport Trainingslager der TSV-Radsportler in Cesenatico

Trainingslager der TSV-Radsportler in Cesenatico

E-Mail Drucken PDF

Trainingslager der TSV-Radsportler in Cesenatico

Anfang Mai bereiteten sich wieder die Mainburger Radsportler vom TSV- Mainburg sowie Bernhard Schösser aus Innsbruck und Stefan Schmucker aus Holzkirchen auf die kommende Saison vor. Bei Traumhaften Wetterbedingungen wurden von den Athleten zwischen 700 Km und 880 Km an sieben Tage zurückgelegt. An ersten Tag wurde gemeinsam eine erste Tour über ca. 90 Km gefahren. Am zweiten Tag ging es über 115Km relativ flach (nur ein Berg mit 4,5Km). Am dritten Tag stand der Nove Colli einer der härtesten Radmarathons Europas auf dem Programm. 3840 Höhenmeter und 206 Km verlangten von den Sportlern bei Temperaturen um die 30 Grad alles ab. Die Tage vier bis sieben standen alle weiteren Highlights der Region wie z. B. San Leo auf dem Programm. Nach der Rückkehr der einzelnen Touren konnte sich jeder am Nachmittagsbuffet stärken um sich anschließend am Swimmingpool und in der Sauna von den Strapazen zu erholen. Die ausgezeichneten Frühstücks- sowie Abendbuffets im Hotel Lungomare sorgten dafür dass alle Radsportler mit mehr als ausreichend Kalorien versorgt wurden.

k-Trainingslager Italien 2012