TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Radsport Trainingslager der Radsportler

Trainingslager der Radsportler

E-Mail Drucken PDF

Trainingslager der Radsportabteilung in Cesenatico

10 Rennradler der Radsportabteilung des TSV Mainburg absolvierten heuer wieder 1 Woche Trainingslager in Cesenatico. Über 800 km wurden in 6 Tagen bei idealen Wetterbedingungen geradelt. Täglich wurden einige Berge des Apeningebirges bewältigt, ca. 20 km flache Anfahrt zu den ersten Bergen sind ein gutes Aufwärmtraining für die Rennradler, bevor ihnen  verkehrsruhige und landschaftlich Reizvolle Trainingshügel bevorstehen. Die Straßenverhältnisse bessern sich auch von Jahr zu Jahr, so dass man nur einen platten Reifen und einen defekten Reifenmantel zu verbuchen hatte. Mit kostenlosen vom Hotel zu Verfügung gestellten Guides, wurden auch mit Schweizern und Österreichern herrliche Ausfahrten unternommen. Als Highlight der Trainingswoche stand wieder die Strecke der Nove Colli mit auf dem Programm. Mit 205 km und über 3500 Höhenmetern ist diese Tour schon zum Saisonauftakt ein harter Brocken, doch durch die richtige Einteilung des Tempos auf den geraden und vor allem an den harten Anstiegen, und die gut gelegten Pausen, meisterten die Radsportler diesen Marathon. Auch das bewährte Hotel Lungomare trug mit gepflegter Atmosphäre und reichhaltigem, gutem Essen zu einer perfekten Trainingswoche bei.

Cesenatico2013

Auf dem Bild stehen die Radsportler auf der Aussichtsplattform von San Leo, wo man bei guter Fernsicht 50 km bis ans Meer blicken kann.