TSV Logo mit Abteilungen Startseite Aerobic Badminton Basketball Floorball Handball Judo Leichtathletik Nordic Walking Radsport Reitsport Schach Schäfflertanz Schwimmen Tanzen Tauchen Tennis Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Radsport Radsportler des TSV Mainburg nehmen an der Wendelsteinrundfahrt teil

Radsportler des TSV Mainburg nehmen an der Wendelsteinrundfahrt teil

E-Mail Drucken PDF

Radsportler des TSV-Mainburg nehmen an der Wendelsteinrundfahrt teil

Auch Mainburger bei der limitierten RTF am Start.

Zu den größten und beliebtesten Breitensportveranstaltungen in den Landkreisen Rosenheim und Miesbach zählt seit Jahren die Wendelsteinrundfahrt, die heuer zum 25ten mal vom Ski- Club Au ausgerichtet wurde. Bei wechselhaftem Wetter  haben sich bei der diesjährigen Jubiläumsveranstaltung wieder viele Mainburger Radsportfreunde auf eine unvergessliche Rundfahrt begeben. Auf den Strecken 115/165/205 Kilometer bemühten sich die über 2100 Rennradfahrer aus allen Teilen Deutschlands und den benachbarten Ländern, wie der Schweiz und Österreich, die südöstlich von Au bei Bad Aibling liegenden Gebirgszüge mit Hochries und der „schlafenden Jungfrau“ mit ihrem Wendelstein, den Vorgelagerten Hügellandschaften des Landkreises Miesbach mit vielen Anstiegen und Abfahrten zu umrunden. Wie schon in den letzten Jahren schwärmte man auch dieses Jahr wieder von der Bewirtung der besonderen Art. Ob Rühreier in Sachrang, Kässpatzen in der Krug- Alm in Geitau oder die schmackhaften Schweinswürstl in Reichersdorf. Bei der Wendelsteinrundfahrt konnte sich auch dieses Jahr jeder Teilnehmer nach Herzenslust verköstigen. In einem waren sich die Mainburger Rennradler aber sicher. Sie wollen auch bei der 26. Wendelsteinrundfahrt wieder an den Start gehen.  

k-Wendelstein2014 kopie